Am 20. September eröffnet milaa-Restaurant

Veröffentlicht am

Integration und Perspektive

Inzwischen wohnen fast 800 Menschen bei der milaa, sie haben es sauber, sicher, warm. Aber welche Perspektiven haben Sie in unserer Gesellschaft?
Das milaa Restaurant macht einen Schritt Richtung echter Integration: Geflüchtete und Menschen ohne Wohnung bringen ihre Fähigkeiten und ihre Kultur in die Arbeit ein, dafür bekommen sie einen ordentlichen Arbeitsvertrag auf dem ersten Arbeitsmarkt. Tarifgebunden. Wir übernehmen die wirtschaftlichen Risiken und unterrichten in den Arbeitspausen deutsche Sprache und deutsche Gastronomie. In unserem Restaurant sind wir mit Arabisch, Spanisch, Farsi und Urdu so multinational aufgestellt, dass Deutsch die einzige Möglichkeit ist, sich zu verstehen.

Kommen Sie zur Eröffnung unseres Restaurants. Verbinden Sie das Erlebnis gelingender Integration mit einem genussvollen Abend!

Die Eröffnungsfeier findet statt am: Mittwoch, 20. September ab 17 Uhr in der Skalitzer Straße 45, 10997 Berlin.

 


Zurück